HuBees Bio-Imkerei

HuBees Bio-Imkerei
Neuaigen, Österreich

Bernhard Mayerhofer

Mein Name ist Bernhard und ich führe den Landwirtschaftsbetrieb meiner Familie seit 2002 im Nebenerwerb. Seit 2015 in biologischer Betriebsweise in Kombination mit biologischer Bienenhaltung im Vollerwerb. Meine Frau Karin ist Kinesiologin in Sachen Ernährung und  Nahrungsmittelunverträglichkeitstestung tätig, meine Tochter Marie-Luise besucht eine Rudolf-Steiner-Schule und Hubertus ist Student am Francisco Josephinum.

Unsere pflanzenbauliche Ausrichtung ist es, wertvolle Flächen unterschiedlicher Struktur für die Bienen zur Verfügung zu stellen und dabei besonders wertvolle Produkte, sogenannte Superfoods, zu erzeugen. Produktvielfalt und hohe Qualität unserer Lebensmittel ermöglichen uns den direkten Verkauf an Konsumenten und schaffen ein Naheverhältnis zwischen Erzeuger und Konsument.

Mein Ziel ist es, in den nächsten Jahren noch mehr Tiere in unsere Kreislaufwirtschaft einzubinden, sodass wir von unserer Landwirtschaft nachhaltig leben können. Ein Vorbildcharakter sowie das Aufzeigen unserer Denkansätze und unseres Handelns ist mir wichtig und möchte ich sehr gerne in die Welt hinaustragen: „Denke global, handle lokal!“

Mein Sohn Hubertus gab den Ausschlag, dass unser Betrieb biologisch geführt wird und die Bienen im Mittelpunkt stehen. Im zarten Alter von nur 10 Jahren, beschloss er die Bienen zu retten, weshalb unser Betrieb heute die Kombination seines Namens und der Bienen trägt: HuBees.

WARUM WIR IHN AUSGEWÄHLT HABEN

Schon beim Kennenlernen hat er uns das Treffen mit seinem köstlichen Wabenhonig versüßt und uns begeistert von seiner biologischen Landwirtschaft und seinen Bienen erzählt. Bernhard ist ein gutes Beispiel dafür, dass es nicht immer eine Entscheidung zwischen Profit und Umwelt sein muss, sondern dass es auch Möglichkeiten und Wege gibt unter Berücksichtigung ökonomischer, ökologischer und sozialer Aspekte
erfolgreich zu sein.

Der Leitspruch von Bernhard lautet: „Denke global, handle lokal!“ Dies ist auch einer der Werte die wir in der Biorfarm Gemeinschaft leben wollen und deshalb sind wir überzeugt, dass Bernhard perfekt als Biorfarm Landwirt geeignet ist.

SEINE BIENENSTÖCKE

Honig

Ab 38,90 €

IM ADOPTIONSPREIS ENTHALTEN:
  • Adoptions-/ Geschenkbescheinigung
  • Mitverfolgung der Aktivitäten unserer Landwirte
  • Lieferung der Bio-Früchte
  • Versandkosten
  • Die Möglichkeit, den Baum zu besuchen

WO LIEGT BERNHARD’S BETRIEB?

Read more

BIO Weingärtnerei Artner

BIO Weingeärtnerei Artner
Göttlesbrunn, Österreich

Angelika Pimpel Artner

Angelika Pimpel Artner kennt nichts anderes als bio. Schon ihre  Eltern haben sich erfolgreich als die “Bioniere” von Carnuntum etabliert und bewirtschafteten bereits 20 Jahre lang ihre Weingärten biologisch.

Nach der Übernahme des Weingutes von ihren Eltern hat Angelika eine neue Weinlinie entwickelt. Es sind Einzellagen-Weine, die ganz auf die Feinheiten der unterschiedlichen Rieden fokussieren. Dementsprechend hat die Winzerin auch ihren Auftritt gewählt: Angelika Bodentreu heisst die Serie. “Stets die Natur im Blick, immer die Feinheiten des Terroirs im Gefühl, alles auf Augenhöhe”, lautet die Devise hinter dem neuen
Design.

Was schätzt die Winzerin an ihrem Beruf? „Sich auf den Ursprung zu besinnen und einen Garten mit Obst, Gemüse, Rebstöcken und Kräutern zu gestalten. Brennnesseln und Disteln dürfen fortan inmitten der Reben wachsen. Diese sind wichtige Futterpflanzen für einige Insekten. Einige Raupen und Schmetterlingsarten könnten ohne sie nicht überleben. In den Disteln lagern die Larven zahlreicher Käfer. Sie schaffen wertvolle Lebensräume, wo sich im Sommer Schmetterlinge und Singvögel einfinden. Es ermöglicht Humusaufbau und reharmonisiert den Lebensraum der Reben. Und nicht nur die Weinreben sollen profitieren, wir freuen uns auch, wenn wir Obst und Gemüse mit nach Hause bringen können. Die Arbeit inmitten blühender Bäume und Blumen ist das Schöne an meinem Beruf und natürlich mag ich es Böden zu bewirtschaften, die ich dann eine Spur besser an die nächste Generation weitergeben kann.“

WARUM WIR SIE AUSGEWÄHLT HABEN

“Stets die Natur im Blick, immer die Feinheiten des Terroirs im Gefühl, alles auf Augenhöhe”, lautet die Devise hinter der neuen Linie von Angelika. Kann es eine passendere Winzerin für Biorfarm geben als Angelika?

Als wir uns mit ihr getroffen haben und sie uns über die Bodenbeschaffenheit ihrer Hänge und die Charakteristika ihrer Weine erzählt hat wussten wir sofort, Angelika ist eine Winzerin mit Leidenschaft für die Natur und ihre Produkte. Sie hat nicht nur einen feinen Sinn für ihre Reben und deren Weine, sondern begegnet den Menschen und Besuchern immer mit Offenheit und Herzlichkeit.

Das ist eine Kombination, welche wir uns für die Landwirtschaft, die Natur und die Produkte, welche auf unseren Tisch kommen, wünschen und deshalb sind wir sehr froh Angelika als einen Teil der Biorfarm Gemeinschaft begrüßen zu dürfen.

IHRE WEINSTÖCKE

Grüner Veltliner

Ab 99,90 €

IM ADOPTIONSPREIS ENTHALTEN:
  • Adoptions-/ Geschenkbescheinigung
  • Mitverfolgung der Aktivitäten unserer Landwirte
  • Lieferung der Bio-Früchte
  • Versandkosten
  • Die Möglichkeit, den Baum zu besuchen

Zweigelt Göttlesbrunn

Ab 99,90 €

IM ADOPTIONSPREIS ENTHALTEN:
  • Adoptions-/ Geschenkbescheinigung
  • Mitverfolgung der Aktivitäten unserer Landwirte
  • Lieferung der Bio-Früchte
  • Versandkosten
  • Die Möglichkeit, den Baum zu besuchen

WO LIEGT ANGELIKA’S BETRIEB?

Read more

Wachauer Obsthof

Wachauer Obsthof
Mitterarnsdorf, Österreich

Alfred König

Alfred König, unser Wachauer Obstkönig, führt am südlichen Donauufer von Mitterarnsdorf seinen Obstbaubetrieb „Wachauer Obsthof“ mit großer Leidenschaft. Neben mehr als 30 verschiedene Sorten Äpfel produziert Alfred auch Kirschen, Marillen, Birnen und verarbeitet diese auch zu diversen Säften und Bränden.

Bereits seine Großeltern gründeten im Herzen der Wachau einen kleineren gemischten Betrieb und seine Eltern, Alfred und Franziska, stellten auf eine biologische Betriebsführung um, welche seit 1991 von Bio Austria zertifiziert und anerkannt biologisch ist.

Was schätzt Alfred an seinem Beruf?
„Als gelernter landwirtschaftlicher Facharbeiter ist es mir eine besondere Freude im Einklang mit der Natur die Vielzahl an unterschiedlichen Obstsorten zu pflegen und die feinen Aromen in den verarbeiteten Produkten zu verfeinern. Mein Ziel ist es mit sorgfältig hergestellten und biologisch produzierten Früchten den Konsumenten Zugang zu hochwertigen und gesunden Lebensmitteln zu ermöglichen.“

WARUM WIR IHN AUSGEWÄHLT HABEN

Als wir Alfred auf seinem Obsthof besucht und seinen köstlichen Marillensaft probiert haben wussten wir sofort, dass wir bei Alfred richtig sind. Der sehr natürliche und typische Marillengeschmack ist nur durch Produkten aus bester Lage und sorgfältiger Verarbeitung möglich. Weiters hat uns sein enormes Wissen über die diversen Kulturen, über 30 verschiedene Apfelsorten, und deren typischen Geschmäcker und Eigenheiten fasziniert. Alfred ist ein Obstlandwirt mit Herz und Seele und das schmeckt man.

Alfred gibt Tag für Tag sein Bestes gibt um seinen Kunden die besten Früchte bereitzustellen. Seine Leidenschaft, sein Verbundenheit mit der Natur, sein Einsatz und sein Wissen zeichnen ihn als wichtiges Mitglied der Biorfarm Gemeinschaft aus.

SEINE OBSTBÄUME

Dalinette Äpfel

Ab 23,90 €

IM ADOPTIONSPREIS ENTHALTEN:
  • Adoptions-/ Geschenkbescheinigung
  • Mitverfolgung der Aktivitäten unserer Landwirte
  • Lieferung der Bio-Früchte
  • Versandkosten
  • Die Möglichkeit, den Baum zu besuchen

Gala Äpfel

Ab 23,90 €

IM ADOPTIONSPREIS ENTHALTEN:
  • Adoptions-/ Geschenkbescheinigung
  • Mitverfolgung der Aktivitäten unserer Landwirte
  • Lieferung der Bio-Früchte
  • Versandkosten
  • Die Möglichkeit, den Baum zu besuchen

Golden Delicious Äpfel

Ab 23,90 €

IM ADOPTIONSPREIS ENTHALTEN:
  • Adoptions-/ Geschenkbescheinigung
  • Mitverfolgung der Aktivitäten unserer Landwirte
  • Lieferung der Bio-Früchte
  • Versandkosten
  • Die Möglichkeit, den Baum zu besuchen

WO LIEGT ALFRED’S BETRIEB?

Read more

Guglielmo Converso

Guglielmo Converso
Colline pre-Silane, Rossano (CS)

GUGLIELMO CONVERSO

Guglielmo gehört der dritten Generation der Converso Olivenbauern an, die sich seit 1800 dem Olivenanbau am Hof Rossano, in unmittelbarer Nähe der Silane Hügelkette, in Kalabrien widmen.

Seit den 70er Jahren baut er an und produziert auf natürlicher Weise, so wie es Ihm von seinem Vater und von seinem Großvater beigebracht wurde aber mit zusätzlicher Entwicklung und Wachstum.

Im Jahr 2000 verbessert und entwickelt er das Produktionsverfahren, mit dem Einsatz von Maschinen unter Beibehaltung der Qualität des Extra Vergine Öls und bezieht in den Aktivitäten seine Kinder Emma und Giandomenico mit ein, heutzutage seine wichtigsten Gehilfen.

Der biologische landwirtschaftliche Betrieb Converso ist Bio zertifiziert seit 1982.

WARUM WIR IHN AUSGEWÄHLT HABEN

Die außergewöhnliche Verbindung zwischen seinem biologischen Olivenöl Extra Vergine DOP Bruzio, das Gebiet und die exzellente Qualität seines Produkts haben uns überzeugt Giuglielmo als einen der ersten Anbauern unserer Gemeinschaft aufzunehmen.

Es ist kein Zufall dass sein Olivenöl zum zweiten Mal den Preis „3 Foglie“ des Gambero Rosso gewinnt, einen der größten Anerkennungen in der italienischen Olivenöl-Hersteller Landschaft.

Die Punktezahl 90/100 in dieser speziellen Wertung zeugt von der absoluten Exzellenz in Sachen Qualität in den strengen Parametern dieser Gastro-Zeitschrift.

SEINE PLANTAGEN

Das Olivenöl Extra Vergine DOP Bruzio vom biologischen Betrieb Converso, produziert aus uralten Olivenbäumen von Gulielmo, zeugt von der ganzen Erfahrung, der Tradition und der Leidenschaft die seit Jahrzehnten Generationen mit dem Anbau solch einer wunderbaren Pflanze gemeinsam haben.

Olivenbaum DOP Bruzio

Ab 144,90 €

IM ADOPTIONSPREIS ENTHALTEN:
  • Adoptions-/ Geschenkbescheinigung
  • Mitverfolgung der Aktivitäten unserer Landwirte
  • Lieferung der Bio-Früchte
  • Versandkosten
  • Die Möglichkeit, den Baum zu besuchen

WO LIEGT GUGLIELMO BETRIEB

Read more

Gebr. Giambanco

Gebr. Giambanco
Marsala, Trapani (TP)

GEBR. GIAMBANCO

Failla und Giambanco, zwei Nachnamen, zwei Freunde, zwei Produzenten, die seit Generationen den ökologischen und biodynamischen Landbau zum Wohle ihrer Familien, der Natur und all derer, die ihre Produkte genießen, unterstützen und fördern. Im Jahr 2006 beschlossen die beiden Freunde, gemeinsam ein wunderschönes Grundstück in der Gemeinde von Marsala (bei Trapani) zu bewirtschaften.

Heute wird Failla & Giambanco von den Kindern Eleonora, 32, und Girolamo Giambanco, 28, geführt, beide tüchtig und leistungsorientiert. Die beiden ergänzen sich optimal da Failla mit großer Leidenschaft die Beziehung zu Kunden und Lieferanten pflegt, und Giambanco mit außergewöhnlicher Intuition und seiner unendlichen Liebe zur Natur zum Familienunternehmen beiträgt.

„Wir haben bereits viele Fortschritte gemacht und der Weg ist noch lange und anstrengend, doch die Befriedigung, die wir täglich dadurch erhalten, lässt uns unsere Arbeit Tag für Tag mehr lieben. Wir versuchen, fortschrittlich und innovativ zu sein, aber gleichzeitig wollen wir das Unternehmen, die Traditionen und die Erfahrungen, die wir von unseren Eltern geerbt haben und weiterhin erhalten, bewahren!“ sagt Eleonora überzeugt.

„Biorfarm ist für uns die Möglichkeit, in direkten Kontakt mit denen zu treten, die unsere Zitronen genießen. Zudem ermöglicht es uns Bewertungen zu sammeln, Ratschläge für deren Verwendung zu geben und zu erhalten, und vor Allem unseren immer so dynamischen Alltag mit anderen zu teilen.“

Der Traum von einem völlig natürlichen und ökologischen Anbau von Produkten, die als Exzellenzprodukte des Landes gelten, wird von 4 Generationen derselben Familie gepflegt. Finde heraus, wer deine Bäume pflegt!

WARUM WIR SIE AUSGEWÄHLT HABEN

Jung und geschäftstüchtig, aber auch warm und sonnig wie das Land, das sie repräsentieren!

Als wir Eleonora und Girolamo kennengelernt haben, waren wir von der Sicherheit, der Leidenschaft und der Entschlossenheit beeindruckt, mit denen sie uns die natürlichen Anbaumethoden, den tiefen Respekt vor dem Gebiet und die Wertschätzung für die Generation, die ihnen vorausging, vorstellten.

Unter den vielen Aktivitäten, pflegen Eleonora und Girolamo den Boden und die Bäume durch Trimmen, einjährigem Gründünger und mit der Verwendung von natürlichen Düngemitteln, mit dem Ziel, einen möglichst einladenden Lebensraum für bestehende und neue Pflanzen zu schaffen.

Nicht nur Bio, sondern auch biodynamisch mit Demeter-Zertifizierung.

IHRE PLANTAGEN

Ihr Anbaugebiet liegt in Marsala, in der Provinz Trapani, direkt neben dem Gemeindehain und besteht aus einer 30 Hektar großen Zitrusfruchtplantage. Eine wahre öologische Insel, umgeben von Wäldern, Bäumen und unberührtem Land. Dort bauen Eleonora und Girolamo die berühmte Zitrone aus Sizilien mit ihrem unverwechselbaren Geschmack an.

Die Zitrone aus Sizilien ist inzwischen zu einer der wichtigsten Zitrusfrüchte der mediterranen Ernährung geworden und wird für eine gesunde Ernährung empfohlen. In vielen Feldern eingesetzt, wächst die Zitrone in Sizilien fast das ganze Jahr über. Wie die Zitronen aus dem Supermarkt?.. Nee.. die kannst du vergessen!

Der Duft und Geschmack dieser Zitronen entführt einen nach Sizilien und man kann die Gerüche und Aromen dieser wunderbaren und sonnigen Region direkt von zu Hause entdecken und genießen.

Zitrone aus Sizilien

Ab 32,50 €

IM ADOPTIONSPREIS ENTHALTEN:
  • Adoptions-/ Geschenkbescheinigung
  • Mitverfolgung der Aktivitäten unserer Landwirte
  • Lieferung der Bio-Früchte
  • Versandkosten
  • Die Möglichkeit, den Baum zu besuchen

WO LIEGT GEBR. GIAMBANCO BETRIEB

Read more

Paolo De Falco

Paolo De Falco
Sibari-Eben, Rossano (CS)

PAOLO DE FALCO

Die Bio-Farm De Falco wurde in Rossano, Kalabrien, am Anfang des 19. Jahrhunderts gegründet und ist von der mediterranen Macchie des eindrucksvollen Gebiets der Sibari-Ebene umgeben.

Der Traum von einem völlig natürlichen und biologischen Anbau jener Produkte, die als Exzellenzprodukte des Gebietes gelten, treibt diese Familie seit 4 Generationen an.

Paolo De Falco leitet das Unternehmen seit über dreißig Jahren, in einem Gebiet, dass er zutiefst liebt und dessen Boden er mit der Hingabe pflegt, die ihm seine Vorfahren vermittelt haben.

Für Paolo ist der Beitritt bei Biorfarm eine perfekte Kombination aus der Authentizität der Tradition und der Wiederentdeckung von Qualität durch Innovation.

Der Betrieb De Falco ist seit 1998 ökologisch zertifiziert.

WARUM WIR IHN AUSGEWÄHLT HABEN

Als wir den Landwirtschaftlichen Bio-Betrieb von Paolo De Falco besuchten, waren wir sofort von seiner hervorragenden geografischen Lage beeindruckt. Die ausschließlich mit biologischen Anbaumethoden bewirtschafteten Felder von Paolo erstrecken sich im Umkreis von mehreren Kilometern.

 

Die Liebe zu seinem Land, von dem er auch inspiriert wurde die Exzellenzprodukte der Sibari-Ebene anzubauern, ist ein weiterer Aspekt, der unser Team von Recruitern davon überzeugte, Paolo zu einem der ersten Kleinbauern unserer großen Biorfarm-Familie zu machen.

SEINE PLANTAGEN

Die Hauptproduktion von Paolo war und ist immer noch die von Zitrusfrüchten.

Clementinen aus Kalabrien und Navel-Orangen, beide sehr süß und für ihren hohen Anteil an den Vitaminen A und C bekannt. Sie sind die Stärke des Bio-Betriebs De Falco und deren unverwechelbares Aroma, wollte Paolo mit unserer Community teilen

Clementinen aus Kalabrien

Ab 32,50 €

IM ADOPTIONSPREIS ENTHALTEN:
  • Adoptions-/ Geschenkbescheinigung
  • Mitverfolgung der Aktivitäten unserer Landwirte
  • Lieferung der Bio-Früchte
  • Versandkosten
  • Die Möglichkeit, den Baum zu besuchen

Navel-Orangen

Ab 29,90 €

IM ADOPTIONSPREIS ENTHALTEN:
  • Adoptions-/ Geschenkbescheinigung
  • Mitverfolgung der Aktivitäten unserer Landwirte
  • Lieferung der Bio-Früchte
  • Versandkosten
  • Die Möglichkeit, den Baum zu besuchen

WO LIEGT PAOLOS BETRIEB

Read more

ABONNIERE UNSEREN NEWSLETTER

Erhalte per E-Mail alle Geschichten und Neuigkeiten unserer Community und sei immer informiert!