NUTZUNGSBEDINGUNGEN DER PLATTFORM BIORFARM

 

Mit dem Zugriff auf die Website www.biorfarm.at und/oder der Nutzung der E-Commerce-Dienste auf der Website erklärt sich der Nutzer mit diesen „Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Nutzung der BIORFARM-Plattform“ (im Folgenden auch „Bedingungen“ genannt) einverstanden.

Diese “Bedingungen” regeln das Verhältnis zwischen dem Nutzer und BIORFARM, insbesondere die Nutzung der BIORFARM-Plattform durch den Nutzer.

Zu diesem Zweck bestätigt der Nutzer, dass er diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder jegliche weiteren Mitteilungen, Nachrichten, Informationen oder Disclaimer, die auf der Website veröffentlicht sind, gelesen und akzeptiert hat.

Der Nutzer verpflichtet sich auch, die Website für rechtmäßige Zwecke und in Übereinstimmung mit allen überall genannten Nutzungsbedingungen zu nutzen, wobei er selbst für die Kosten haftet, die sich aus einer rechtswidrigen Nutzung und/oder einem Verstoß gegen geltende Gesetze ergeben könnten.

1.Begriffsbestimmungen

Der Nutzer nimmt zur Kenntnis, dass die Definitionen, der in diesen Bedingungen enthaltenen Begriffe wie folgt lauten:

  • “BIORFARM”: die Firma BIORFARM Srls mit Sitz in C/da Balano di Falco (87067), Rossano (CS), MwSt.-Nr und Handelsregister-Nr. 03360400786, E-mail info@biorfarm.com, Manager und Inhaber der BIORFARM-Plattform für den Direktvererkauf von Lebensmitteln an die Personen, die durch die zum Zeitpunkt des Ausfüllens des Registrierungsformulars eingegebenen Daten identifiziert wurden (im Folgenden „Nutzer“ genannt). BIORFARM wird im Folgenden auch „Verkäufer“genannt.
  • “Nutzer”: jede natürliche Person, die die Plattform nutzt und Produkte bestellt (es ist jedoch zu beachten, dass der Nutzer auch im Namen juristischer Personen/Gesellschaften/Vereinen einen Kauf durchführen kann);
  • “BIORFARM-Plattform” oder „Plattform“: Die elektronische Plattform ( www.biorfarm.at), die von BIORFARM bereitgestellt wird und die es Verkäufern ermöglicht, für den Fernabsatz bestimmter Produkte mit Nutzern in Kontakt zu treten;
  • “Produkt”: Ware (insbesondere Obst), die von Verkäufern auf der Plattform zum Verkauf angeboten werden.

2.ALLGEMEINE PFLICHTANGABEN

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Gesetzesverordnung 70/2003 und durch die Gesetzesverordnung Nr. 70/2003. 206/2005 werden dem Nutzer folgende Informationen zur Verfügung gestellt:

Diese Website wird von BIORFARM Srls, einer vereinfachten Gesellschaft mit beschränkter Haftung – mit Sitz in C/daBalano di Falco (87067), Rossano (CS), eingezahltes Kapital € 350,00 eingetragen bei der Handelskammer von Cosenza Umsatzsteuer-Identifikationsnummer 03360400786, E-Mail info@biorfarm.com (im Folgenden auch „BIORFARM“ genannt) – veröffentlicht und verwaltet.

  • Die Kontaktdaten von BIORFARM, um schnell und effektiv in Kontakt zu treten, lauten: – E-Mail: info@biorfarm.com; – Tel: +39 393 330 5226
  • Der Betreiber der Website verpflichtet sich, diese Informationen auf dem neuesten Stand zu halten

3.BENUTZERREGISTRIERUNG AUF DER PLATTFORM

i.ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Das vom Nutzer gewählte Konto ist streng persönlich und darf nicht, auch nicht vorübergehend, an Dritte weitergegeben werden. Der Zugang zu und die Nutzung der auf der Plattform verfügbaren Dienste ist kostenlos und bedarf einer vorherigen Registrierung.

Um das Registrierungsverfahren abzuschließen muss der Nutzer:

  • Eine gültige E-Mail (die unter keinen Umständen veröffentlicht wird) sowie einen Benutzername (Phantasiename) und ein Passwort angeben;
  • Diese „Bedingungen“ und die spezifischen Klauseln lesen und durch Ankreuzen der entsprechenden Kästchen akzeptieren;

Mit der Registrierung garantiert der Nutzer BIORFARM, dass die für die Registrierung angeforderten personenbezogenen Daten – deren Behandlung durch BIORFARM durch die Datenschutzbestimmungen geregelt ist – tatsächlich seine eigenen sind und auch als korrekt und wahr anzusehen sind; der Nutzer verpflichtet sich auch, sie unverzüglich zu aktualisieren, damit sie immer aktuell und vollständig sind.

Mit der Registrierung auf der Plattform und der Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen erklärt der Nutzer ausdrücklich, die Volljährigkeit (18 Jahre) erreicht zu haben. Die Nutzung der Plattform und ihrer Dienste ist für Minderjährige nicht erlaubt.

ii. Benutzerkonto, Passwort und Sicherheit

Am Ende des Registrierungsverfahrens auf der Plattform steht dem Nutzer ein persönliches Benutzerkonto zur Verfügung, auf den er über seinen Benutzernamen und sein Passwort zugreifen kann. Der Nutzer ist für die Geheimhaltung des Passworts und des Kontos allein verantwortlich sowie für alle Aktivitäten, die durch die Verwendung des Passworts oder seines persönlichen Kontos durchgeführt werden.

In jedem Fall stimmt der Nutzer zu und verpflichtet sich dazu:

(a) BIORFARM unverzüglich über jede unbefugte Nutzung des Passworts oder Kontos und jede andere Sicherheitsverletzung zu informieren; und (b) sich nach jeder Sitzung vom eigenen Benutzerkonto abzumelden.

4.BIORFARM-SERVICE

1.BIORFARM-Plattform

Die Plattform ist ein Online-Fernadoptionsservice von BIORFARM, der von Landwirten und Nutzern genutzt wird, um direkten Kontakt miteinander aufzunehmen. Insbesondere handelt es sich bei der Plattform um einen speziellen Webservice, der das Ziel hat, durch BIORFARM den Fernkauf bestimmter Früchte für interessierte Nutzer zu fördern.

Somit wird der Vertrag über den Kauf von Produkten zwischen dem Nutzer und BIORFARM abgeschlossen. Die Produkte werden jedoch nicht von Biorfarm versendet, sondern direkt von den Betrieben, bei denen sich die von den Nutzern „adoptierten“ Bäume befinden.

5.ONLINE-KAUFVERTRAG ZWISCHEN BIORFARM UND NUTZER

Das Rechtsverhältnis zwischen Nutzer und BIORFARM

Der Nutzer gibt über die Plattform eine Bestellung für die gewünschten zu kaufenden Produkte auf. Diese Aufträge und die entsprechenden Ausführungsmethoden unterliegen daher den Verkaufsbedingungen. Diese sind die einzigen, die anwendbar sind und ersetzen alle anderen Bedingungen, sofern nicht schriftlich auf etwas anderes verzichtet wird. BIORFARM behält sich das Recht vor, die allgemeinen Verkaufsbedingungen zu ändern, daher ist es notwendig, diese vor der Bestellung auf der Website www.biorfarm.at zu lesen. Diese Änderungen sind ab dem Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung sofort gegenüber dem Kunden gültig und gelten nicht für zuvor abgeschlossene Verträge. BIORFARM geht davon aus, dass der Nutzer mit der Bestätigung seiner Bestellung diese Nutzungsbedingungen und die Allgemeinen Verkaufsbedingungen gelesen und vorbehaltlos akzeptiert hat.

Produkte

Die Abbildungen der Produkte auf der Website sind rein illustrativ und nicht verbindlich. Die Gewichte der auf der Website angebotenen Produkte sind als indikativ zu betrachten. Das tatsächliche Gewicht wird erst zum Zeitpunkt der Bereitstellung des Produkts bestimmt und kann bis zu 20% mehr oder weniger betragen als das, was auf der Website angegeben ist. Der Preis unterliegt jedoch keiner Änderung im Vergleich zu dem zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preis.

Verkaufspreise auf der Website

Alle auf der Website angegebenen Preise verstehen sich inklusive Versandkosten und Mehrwertsteuer. Rabatte aufgrund von Rabatt-Codes werden nicht angezeigt. BIORFARM behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigung Änderungen der Verkaufspreise vorzunehmen.

Benutzerbestellung

Mit der Bestellung bestätigt der Nutzer seinen Kaufvorschlag in Bezug auf die ausgewählten Produkte.

Die Bestellung der auf der Plattform platzierten Produkte erfolgt in drei Schritten:

  • Der Benutzer adoptiert seinen Baum, wählt die gewünschte garantierte Menge an Produkten aus und bestätigt seine Bestellung. Daraufhin wird der Nutzer zur Bezahlung desr ausgewählten Produkts weitergeleitet. BIORFARM wird die Anfrage bearbeiten und den vom Nutzer zu bezahlenden Preis einziehen;
  • Nach dem Einzug des Preises erhält der Nutzer eine Nachricht, die die Bestellung und die von ihm geleistete Zahlung bestätigt;
  • Der Landwirt wird daraufhin im Auftrag von BIORFARM die bestellten und bezahlten Produkte dem Nutzer liefern oder liefern lassen, sobald sie für den Verkauf bereit sind;

Bezahlung

Der Kauf kann per Kreditkarte, PayPal und Banküberweisung bezahlt werden. Weiter Informationen sind im betreffene betreffenden spezifischen Abschnitt der Allgemeinen Geschäftsbedingungen verfügbar.

Rechnungsstellung und Begleitdokumente

Jedem Auftrag wird eine reguläre Handelsrechnung oder ein anderes Begleitdokument bzw. eine Quittung beigelegt.

Stornierung einer Bestellung

Der Nutzer kann seine Bestellung ausschließlich innerhalb von 24 Stunden nach Zahlungseingang ohne zusätzliche Kosten stornieren. In diesem Fall erhält der Benutzer eine Rückerstattung in Höhe des vollen Betrages. Um die Bestellung zu stornieren, ist es notwendig, eine E-Mail, mit Angabe der genauen Referenznummer der Bestellung in dem dafür vorgesehenen Formular zu senden.

6.WIDERRUFSRECHT

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Gesetzesdekretes vom 6. September 2005 Nr. 206 (und nachfolgenden Änderungen und Ergänzungen) hat der Nutzer oder der Kunde eine Frist von vierzehn Tagen, um von einem Fernabsatzvertrag oder einen außerhalb von Geschäftsräumen abgeschlossenen Vertrag zurückzutreten, ohne Gründe angeben zu müssen und ohne weitere Kosten als die im Artikel 56 Absatz 2 und Artikel 57 des Verbraucherkodex vorgesehen tragen zu müssen.

Modalitäten: Zu diesem Zweck muss sich der Kunde innerhalb von 14 Tagen nach Lieferung der Produkte oder innerhalb von 14 Tagen nach dem Kauf von Dienstleistungen durch eine Mitteilung an den Verkäufer wenden, die alle Informationen enthält, welche für die ordnungsgemäße Abwicklung der Rückgabe und Erstattung notwendig sind.

Diese Mitteilung muss notwendigerweise folgende Angaben enthalten: a. den ausdrücklichen Wunsch des Kunden, ganz oder teilweise vom Kaufvertrag zurückzutreten; b. die Nummer und Kopie des Dokuments (Rechnung – Beförderungspapier), das den Kauf der Bestellung beweist, für die der Nutzer das Rücktrittsrecht ausüben möchte; c. die Beschreibung und die Codes der Produkte, für die der Nutzer das Rücktrittsrecht ausübt. Die Rückerstattung, einschließlich der Versandkosten, erfolgt durch den Verkäufer innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Mitteilung per E-Mail an folgende Adresse biorfarm@pec.it.

Der Nutzer kann sein Widerrufsrecht auch ausüben, indem er das auf dieser Website zur Verfügung gestellte Formular ausfüllt und zurücksendet (hier klicken, um das Formular herunterzuladen).

Nach Erhalt der Mitteilung, über die der Kunde die Ausübung des Widerrufsrechts mitteilt, wird der Verkäufer, nach Überprüfung der Erfüllung der oben genannten Bedingungen, mit dem Kunden, gegebenenfalls per E-Mail, vereinbaren, wie er die Produkte zurücksenden soll. Die Versandkosten für die Rücksendung von Produkten gehen zu Lasten des Kunden.

Das Widerrufsrecht ist ausgeschlossen in Bezug auf:

a) die Lieferung von Ware, die verderben oder schnell verfallen kann;

b) versiegelte Ware, die aus hygienischen Gründen oder im Zusammenhang mit dem Gesundheitsschutz nicht zurückgegeben werden kann und die nach der Lieferung geöffnet wurde.

7.HAFTUNG’

Haftung von BIORFARM

BIORFARM verpflichtet sich, dem Nutzer die unter diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen fallenden Dienstleistungen zu erbringen . D.h. den Nutzern die Verwendung der Plattform zu ermöglichen, um den Online-Vertrieb der Produkte der Verkäufer zu fördern.

Als Host der Informationen, die von den Landwirten auf der Plattform online gestellt werden, kann BIORFARM nicht für eventuell illegalen Inhalt verantwortlich gemacht werden, wenn nicht zuvor ausdrücklich darüber informiert wurde.

Zu diesem Zweck erklärt der Nutzer, dass er vollständig informiert wurde und sich daher bewusst ist, dass BIORFARM keine Überprüfung und Kontrolle durchführt und Zugriff auf die Inhalte, Nachrichten, Daten und Informationen hat, die auf der Plattform eingegeben oder veröffentlicht werden.

Der Nutzer nimmt also zur Kenntnis, dass BIORFARM, laut Artikel 17 der Gesetzesverordnung 70/2003, der allgemeinen Verpflichtung zur Überwachung der Informationen, die auf der Plattform übermittelt oder gespeichert werden, nicht unterliegt. Weiter hat BIORFARM keine allgemeine Verpflichtung, aktiv nach Fakten oder Umständen zu suchen, die auf das Vorhandensein illegaler Aktivitäten hinweisen. Der Nutzer sei jedoch informiert, dass BIORFARM:

  • nach eigenem Ermessen unrechtmäßige Informationen entfernen kann, ohne dass die Benutzer dem widersprechen können;
  • die Gerichts- oder Aufsichtsbehörde unverzüglich informieren wird, wenn eine mutmaßliche rechtswidrige Tätigkeit oder Informationen über einen Empfänger des Dienstes bekannt werden;
  • die in seinem Besitz befindlichen Informationen, die eine Identifizierung des Dienstempfängers ermöglichen, werden unverzüglich der zuständigen Behörde zur Verfügung gestellt, um illegale Aktivitäten aufdecken und verhindern zu können.

BIORFARM verpflichtet sich, dafür zu sorgen, dass der Zugang zur und die Nutzung der Plattform durch den Nutzer kontinuierlich möglich und fehlerfrei ist. Aufgrund der Natur des Internets kann jedoch ein kontinuierlicher Zugang und die Abwesenheit von Übertragungsfehlern nicht garantiert werden. Ein dauerhafter Zugang kann aufgrund von unvorhersehbaren Störungen nicht garantiert werden.

Der Zugang des Nutzers zur Plattform kann gelegentlich unterbrochen oder eingeschränkt werden, um die Durchführung von Reparaturen, Wartungen oder die Einführung neuer Aktivitäten oder Dienste zu ermöglichen. Die Plattform wird so zur Verfügung gestellt, wie sie ist, und BIORFARM übernimmt, soweit dies nach geltendem Recht erforderlich ist, keine Garantie für die kommerzielle Qualität oder für die Eignung für bestimmte Zwecke, einschließlich stillschweigender Garantien.

Im Rahmen der in Artikel 1229 des Bürgerlichen Gesetzbuches vorgesehenen Grenzen erklärt und garantiert der Nutzer, BIORFARM von jeder Verpflichtung freizustellen und von Schadensersatzverpflichtungen zu befreien, die im Zusammenhang mit der Nutzung der Plattform entstehen können.

BIORFARM lehnt schließlich jede Form der Haftung ab, die sich aus Ungenauigkeiten oder grafischen Fehlern in Dokumenten oder anderen Materialien und/oder Produkten auf der Website ergibt. Die hierin genannten Ausschlüsse betreffen auch die persönliche Haftung unserer Angestellten, Mitarbeiter und/oder Vertreter.

Die auf der Website www.BIORFARM.at und auf anderen möglicherweise verlinkten Websites der BIORFARM S.r.l.s. bereitgestellten Informationen sind allgemeiner Natur und dienen nur der Information. Diese können in keinem Fall die Beratung durch einen zugelassenen Arzt (d.h. einen berufsqualifizierten Mediziner) oder in Einzelfällen durch andere Personen des Gesundheitswesens (Zahnärzte, Krankenschwestern, Apotheker, Physiotherapeuten usw.) ersetzen. Die Begriffe und Informationen über den physischen Nutzen des Konsums der auf der Website beschriebenen Produkte dienen nur zur Veranschaulichung und zu Informationszwecken. Keiner der einzelnen Mitwirkenden, Systembetreiber, Entwickler, Sponsoren von BIORFARM oder einer anderen Partei, die mit BIORFARM in Verbindung steht, kann für die Resultate oder Auswirkungen einer Nutzung oder eines Nutzungsversuchs einer der auf der Website www.BIORFARM.at enthaltenen Informationen oder Fehlinformationen, verantwortlich gemacht werden. Nichts auf www.BIORFARM.at oder einem der Projekte der Firma BIORFARM S.r.l. kann als Versuch interpretiert werden, ein medizinisches Gutachten anzubieten oder abzugeben oder anderweitig an der Ausübung der Medizin beteiligt zu sein.

Höhere Gewalt

BIORFARM wird alle Anstrengungen auf sich nehmen um seine Verpflichtungen zu erfüllen. BIORFARM kann jedoch nicht für Verzögerungen oder eine Nichtlieferung haftbar gemacht werden, die durch Umstände verursacht werden, da sie sich einer angemessenen Kontrolle entziehen. Zu diesen Umständen gehören Streiks, Kriege, Naturkatastrophen und alle anderen Ereignisse, die den Anbau, den Transport oder die Lieferung von Produkten verhindern.

Benutzerverantwortung und Verhaltensregeln der Plattform

Der Nutzer verpflichtet sich, BIORFARM von jeglicher Haftung aus Klagen, Schäden, Verlusten und/oder Ansprüchen freizustellen, die sich aus seiner Registrierung auf der Plattform oder der Nutzung der dort angebotenen Online-Dienste ergeben können.

BIORFARM ist auch von Schäden befreit, die durch unsachgemäße oder illegale Aktivitäten des Nutzers entstehen können.

Der Nutzer erklärt und nimmt zur Kenntnis, dass er durch das Senden von Inhalten oder Materialien an die Plattform BIORFARM ausdrücklich dazu ermächtigt, diese Inhalte und Materialien auf der Plattform zu veröffentlichen und ihr Format so weit anzupassen, dass sie über das Internet für die Öffentlichkeit zugänglich sind.

In jedem Fall nach seiner Registrierung auf der Plattform verpflichtet sich der Nutzer zur Einhaltung der folgenden Verhaltensregeln:

i.Die Nutzung aller Dienste auf der Plattform setzt die Aufrechterhaltung eines respektvollen Tons und Verhaltens gegenüber der Plattform, BIORFARM, den Verkäufern und/oder Dritten voraus;

ii.Es ist verboten, auf der Plattform Informationen oder Materialien zu verbreiten, die in irgendeiner Weise gegen die Bestimmungen von Gesetz, Moral und gutem Verhalten verstoßen;

iii.Es ist verboten, folgende Inhalte auf der Plattform zu veröffentlichen:

  • E-Mail-Adressen von Dritten ohne die erforderliche Zustimmung der betroffenen Personen;
  • Telefonnummern, Adressen oder persönliche Daten Dritter ohne die erforderliche Zustimmung der betroffenen Personen;
  • Kommentare oder anderes Material, dessen Inhalt als rechtswidrig angesehen werden kann (d.h. obszön, beleidigend, diffamierend, blasphemisch, schädlich für die Privatsphäre von Personen oder anderweitig gegen internationales Recht verstoßend);
  • Meinungen und/oder Kommentare, die nicht fundiert und nachprüfbar sind;
  • Daten oder Inhalte, die den Betrieb der Computer anderer Nutzer der Plattform beeinträchtigen oder beeinträchtigen könnten;

In jedem Fall ist es dem Nutzer untersagt, gegen die Zwecke der Plattform zu handeln und Aktionen vorzunehmen, die das wesentliche Interesse und die Funktion der Plattform, der anderen Nutzer oder der einzelnen Verkäufer schaden oder beeinträchtigen könnten;

BIORFARM behält sich das Recht vor, das Konto des Nutzers rechtzeitig zu sperren oder dauerhaft zu kündigen, wenn bekannt oder feststellt wird, dass der Nutzer die Bestimmungen dieser Bedingungen sowie die geltende Gesetzgebung verletzt oder verletzt hat.

Der Nutzer erklärt auch:

  • die volle strafrechtliche und zivilrechtliche Verantwortung im Falle illegalen Inhalts seiner auf der Plattform veröffentlichten Nachrichten/Kommentare zu übernehmen sowie jeglichen Schadensersatz, der im Zusammenhang mit der Veröffentlichung solchen Inhalts geltend gemacht werden kann;
  • dass BIORFARM personenbezogene Daten im Falle einer Anfrage der zuständigen Behörden offenlegen kann;
  • dass er persönlich oder anderweitig im Besitz ist oder auf jeden Fall die Verfügbarkeit aller Rechte dessen hat, was er veröffentlicht;
  • dass die auf dem Portal veröffentlichten Inhalte/Kommentare:
    • genau und richtig sind;
    • Sie stehen in keinem Widerspruch zu den Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

8.RECHTE AM GEISTIGEN EIGENTUM

Allgemeine Informationen

Alle „Inhalte“ der Website, einschließlich – ohne Einschränkung – der Plattform, der Werke, Bilder, Fotos, Dialoge, Musik, Sounds, Videos, Dokumente, Zeichnungen, Abbildungen, Logos und aller anderen darin veröffentlichten Materialien in jedem Format, einschließlich Menüs, Webseiten, Grafiken, Farben, Schemata, Tools, Charaktere, Website-Design, Diagramme, Layouts, Methoden, Prozesse, Funktionen und Software, die Teil der Website sind, sind Eigentum von BIORFARM und/oder seiner Bevollmächtigten und sind durch Urheberrechtsgesetze und nationales und internationales geistiges Eigentumsrecht geschützt.

Es ist daher untersagt, ohne vorherige schriftliche Zustimmung von BIORFARM und/oder der jeweiligen Rechteinhaber diese Inhalte ganz oder teilweise zu reproduzieren, zu verändern oder zu verwenden.

In Bezug auf die Nutzung der Plattform autorisiert BIORFARM den Nutzer ausschließlich zu Folgendem:

  • auf die Plattform zuzugreifen und die dort von den Verkäufern platzierten Produkte anzusehen;
  • Die über die Plattform angebotenen E-Commerce-Dienste in Übereinstimmung mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu nutzen.

Alles, was nicht ausdrücklich genehmigt ist, ist verboten.

Markenzeichen und Domainnamen

BIORFARM ist alleiniger Inhaber des eingetragenen Markenzeichens „Biorfarm“ und des folgenden Domainnamens: biorfarm.at

9. LINKING

Die Website enthält Links zu anderen Websites, die in keiner Weise mit BIORFARM in Verbindung stehen verbunden sind. Der Nutzer nimmt zu diesem Zweck zur Kenntnis, dass BIORFARM in keiner Weise für den Betrieb und/oder den Inhalt und/oder die Regeln solcher externen Websites oder Ressourcen verantwortlich gemacht werden kann.

Es wird empfohlen, beim Zugriff auf diese Websites/Externen Ressourcen über die auf der Website bereitgestellten Links die jeweiligen Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien sorgfältig zu lesen. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung gelten nicht für die Webseiten Dritter.

Die Veröffentlichung solcher Hyperlinks durch BIORFARM bedeutet nicht die Zustimmung oder Billigung der jeweiligen Seiten und/oder deren Inhalte durch BIORFARM.

Der Nutzer übernimmt daher die Verantwortung für die Nutzung von Diensten und/oder für Käufe über die Webseiten Dritter und/oder auf Ressourcen außerhalb der Website.

10.DATENSCHUTZ UND SCHUTZ PERSONENBEZOGENER DATEN

BIORFARM informiert, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten der Nutzer, die die Plattform nutzen, in Übereinstimmung mit den Bestimmungen von D.Lgs. 196/2003 (Datenschutzkodex) gemäß den in der DATENSCHUTZERKLÄRUNG angegebenen Bedingungen erfolgt, die der Nutzer sorgfältig durchgelesen hat.

11. ÄNDERUNG VON BIORFARM

BIORFARM behält sich das Recht vor, diese Bedingungen oder Teile davon jederzeit und mit maximaler Diskretion (z.B.: rechtliche oder technische Gründe, oder aufgrund von Änderungen der angebotenen Dienste und/oder der Nutzung außerhalb der Website) zu ändern, zu ergänzen oder zu löschen. Der Nutzer akzeptiert, dass die Fortsetzung der Nutzung der auf der Website angebotenen Dienste nach dem Versenden von Mitteilungen über die jeweiligen Änderungen dieser Bedingungen einer Annahme durch den Nutzer gleichkommt.

Als aktuelle Version gelten in jedem Fall immer die auf der Website veröffentlichten Bedingungen zum Zeitpunkt der Navigation.

12.ALLGEMEINE KLAUSELN

Werden einzelne Bestimmungen dieser Bedingungen für ungültig und/oder unwirksam erklärt, so sind sie dennoch so auszulegen, dass sie den gemeinsamen Absichten der Parteien entsprechen. Die übrigen Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben weiterhin gültig.

Im Falle einer Nichteinhaltung dieser Bedingungen durch den Nutzer stellt eine Nichtausübung des Klagerechts seitens BIORFARM keinen Verzicht auf das Handlungsrecht dar, es sei denn, dies wird ausdrücklich schriftlich erklärt.

13.ANZUWENDENDES RECHT UND GERICHTSSTAND

Unbeschadet der Rechte, die Nutzer der Website nach unterschiedlichen nationalen oder internationalen Gesetzen haben können, unterliegen diese Bedingungen und die Beziehungen zwischen BIORFARM und den Nutzern den italienischen Gesetzen und der italienischen Rechtsprechung.

Im Rahmen der vorstehenden Bestimmungen ist der Gerichtsstand für Streitigkeiten zwischen dem Nutzer und BIORFARM, die im Zusammenhang mit der Nutzung der Dienstleistungen auf der Website oder der Ausführung oder Auslegung dieser Bedingungen entstehen können, der von Castrovillari.

Im Falle der Anwendung der Gesetzesverordnung 206/2005 wird das zuständige Gericht, das beim Wohnsitz des Nutzers sein.

14.ODR-PLATTFORM

Wenn es zu Streitigkeiten in Folge der auf der Plattform getätigten Käufe kommt, lädt BIORFARM die Nutzer ein, direkten Kontakt aufzunehmen, um eine gut strukturierte Lösung zu finden. Für den Fall, dass dies nicht möglich ist, können sich die Verbraucher zur Beilegung außergerichtlicher Streitigkeiten mit BIORFARM, die sich aus dem Kauf von Waren und Dienstleistungen ergeben können, an die von der Europäischen Kommission betriebene elektronische Plattform ODR wenden, die unter https://webgate.ec.europa.eu/odr zugänglich ist.

 

Diese “Bedingungen” wurden am 07.08.2017 aktualisiert

 

ABONNIERE UNSEREN NEWSLETTER

Erhalte per E-Mail alle Geschichten und Neuigkeiten unserer Community und sei immer informiert!